Veröffentlichungs- und Ablaufdatum im Reiter Zugriff pflegen

Zeitgesteuert Inhalte im Typo3 ein- und ausblenden

11.12.2014 Gut zu wissen gelesen in 1 min

Gerade jetzt zur Weihnachtszeit oder an Silvester bietet es sich an, den Seitenbesuchern Grüße oder Informationen zum aktuellen Anlass bereitzustellen.

Damit man sich nicht selbst an Feiertagen oder jeden Morgen mit dem Redaktionssystem TYPO3 beschäftigen muss, da sich zum Beispiel das Angebot des Tages geändert hat, kann man Inhalte auf der eigenen Website automatisiert veröffentlichen und wieder ausblenden – mit frei wählbarem Zeitraum. 

TYPO3 liefert bereits passende Einstellungsmöglichkeiten, damit man einfach Inhalte für die zeitliche Veröffentlichung vorbereiten kann. Es lassen sich aber nicht nur Inhaltselemente, auch sogar ganze Seiten damit steuern. Diese Elemente werden mit einem Uhrsymbol gekennzeichnet.

Um den gewünschten Zeitpunkte zu definieren, muss man nur die Seiten- oder Inhaltseigenschaften aufrufen und dort den Reiter „Zugriff“ auswählen. Hier kann man ein Veröffentlichungs- und Ablaufdatum angeben. Mit Hilfe des Kalender-Icons rechts von den Eingabefeldern lässt sich das Datum leicht auswählen. Sobald man speichert, wird die Sichtbarkeit automatisch gesteuert.

Wir freuen uns darauf, Dein Projekt voran­zubringen.

Vielleicht hast Du ja sogar die Möglich­keit, bei uns in Augsburg auf einen Kaffee vorbei­zukommen. Der ist zwar nicht ganz so gut, wie unsere Software, aber ehrlich. Eben so, wie wir es mögen.

Anfrage senden   08 21/ 99 95 910   info@mpunkt.com