modernes Webdesign - mpunkt Webagentur

Webdesign Agentur in Augsburg!

Bei dem Web­design geht es um die optische Ge­staltung deiner Onlinepräsenz, ob Onlineshops oder Apps. Also eigent­lich allem, was du im Web finden kannst.

Die Kunst eines guten Web­designs liegt darin, viele und oft auch ent­schei­dende Faktoren in der Ge­stalt­ung zu berück­sichtigen. Wir be­her­zi­gen nicht nur die Regeln der Ge­stal­tung.

Wir be­halten auch wichtige As­pekte, die im Web eine Rolle spielen, im Blick. Dafür sind unsere Web­designer auch quali­fiziert.

 

Wie wir Web­design um­setzen Um dich damit er­folg­reich zu machen

  • Optisch ansprechende Webdesigns.
    Und das zuge­schnitten auf deine User. 
  • Deine Webseite ist ein Teil deiner Identität.
    Sie muss das rüber­bringen, wofür du stehst. Damit erzeugst du Ver­trauen und zeigst das Können deiner Marke.
  • Responsive Webdesign und Mobilfreundlichkeit.
    61 % der User springen von einer Internetseite ab, die nicht Geräte­unab­hängig funktio­niert. Mehr müssen wir dazu nicht sagen, oder?
  • Interaktives Webdesign hält den Nutzer bei Laune.
    Mit verblüffenden Effekten, Bilder­strecken oder Bewegt­bild. So werden Ab­brüche vermieden und die Lust auf mehr steigt.
  • Ein intuitives Webdesign.
    Mit dem Blick auf eine gute Usa­bility. Denn der Nutzer muss sich intuitiv und einfach auf deinem Webauftritt oder deinem Online­shop bewegen können. 

"Ein erstklassig konzipiertes Webdesign ist das Salz in jeder Web-Suppe"

Webdesign und Layouts von der Stange gibt’s bei uns nicht. Jeder Kunde erhält ein indivi­duell für ihn ange­fertigtes Screen­design. Dafür nehmen wir uns Zeit und möchten dich auch vorher kennen­lernen.

Vor­handene Themes ver­wenden kann jeder. Deine Web­site soll nicht einfach nur „hübsch“ oder „cool“ sein. Sie soll dich und dein Busi­ness repräsen­tieren.

Das passt nicht einfach in eine Vor­lage. Das Design deiner Internetpräsenz ist dein Aushänge­schild und der erste Eindruck, den deine Webseiten­besucher und poten­zielle Kunden von dir haben.

Durch individuell angefertigtes Webdesigns bleibst du flexibel

Selbstverständ­lich achten unsere Web­designer bei den Layouts auch auf die Barriere­freiheit. Damit können sich auch poten­zielle Kunden mit Ein­schränk­ungen (Sehschwäche, etc.) ohne Probleme auf deiner Web­site zurecht­finden.

Wir freuen uns über jede Heraus­forderung und erar­beiten gerne mit dir zusam­men ein ansprech­endes Web­design für deinen Internet­auftritt, deinen Onlineshop oder deine App!

Beim Webdesign steht die Nutzerfreundlichkeit an erster Stelle

Ein bahn­brechendes Web­design und eine super ausge­fallene Web­site. Das fällt auf! Doch was nützt es dir, wenn Sie niemand be­dienen kann?
 
Wir sind auf jeden Fall dafür, im Web­design neue Wege zu gehen. Da darf es auch mal etwas außer­gewöhnlich werden.

Gutes Webdesign vermittelt den Nutzen deines Webauftritts

Webdesign ist Kom­muni­kation. Was möchtest du mit deinem Web­auftritt oder Online­-Shop erreichen? Kunden gewinnen, neue Mit­arbeiter bekommen oder Produkte ver­kaufen?  

Mit gut durch­dachtem Web­design schieben wir deine Ziele in den Fokus. Dem Nutzer muss klar sein, was er auf deiner Web­site tun soll. Auffal­lende Elemente mit den richtigen Call-­To-Actions ziehen die Auf­merk­sam­keit auf sich.

Damit lassen sich Nutzer­aktionen lenken. Und wir bringen deine User dahin, wo du sie haben möchtest. 

Webdesign auf dem Handy

Gut zu wissen? Facts zum Webdesign

Was sind Call-To-Actions?

Mit Call-To­-Actions ist eine Formu­lierungs­form gemeint. Sie spricht deinen Nutzer direkt an und fordert zu einer Hand­lung auf. Häufig werden Call-To-­Actions mit einer Seite verlinkt, die eine Inter­aktion deiner Nutzer erfordert. Das kann beispiels­weise das Aus­füllen eines Formu­lars oder deine Produkt­seiten sein. So gewinnst du sie als greif­bare Kunden­kontakte. Und bringst diese zum Ab­schluss der Ziele, die du dir ge­steckt hast.

Was heißt Usa­bility?

Bei der Kon­zeption und Er­stel­lung des Designs sollte die Usa­bility stets im Vor­der­grund stehen. Es ist wichtig, dass deine Kunden auch über mobile End­geräte jeder­zeit von überall auf deinen Web­auftritt zu­greifen können.

Ebenso wichtig ist die technisch-einwand­freie Per­for­mance deiner Seite. Zudem sollte sie deinen Nutzern ein per­fektes Nutzer­erlebnis bieten.

Oft spricht man hierbei von User Ex­perience. Demnach sollten Besucher dazu in der Lage sein, sich in­tuitiv durch deinen Webauftritt zu navi­gieren. Es sollte ihnen einfach leicht­fallen, sich auf der Seite zurecht­zufinden.

Am besten ganz intuitiv.

Webdesign heute: für alle Gerätegrößen und Browser

Web­design im Test. Laut Statistik ver­lassen 61 % der User eine Seite sofort, wenn diese nicht optimal für das ge­nutzte Gerät darge­stellt wird. In der heutigen Zeit muss ein Web­auf­tritt auf dem Smart­phone genauso gut zu be­dienen sein, wie auf dem Desk­top.

Die Nutzung und Dar­stellung sind anders – die Inhalte bleiben dieselben. Lang­fristig und vor allem zukunfts­sicher ist dabei die Lösung des Responsive Web­design.

Die Idee dahinter: Dein Onlineauftritt passt sich auto­matisch an die Display­größe des ge­nutzten Gerätes an. Dabei skalieren die Inhalte dynamisch auf die pas­sende Display­größe. Dies legen wir bereits durch unsere Pro­gram­mierung fest.

Indivi­duell für dein Website-­Design passen sich somit alle Inhalte deiner Seite auto­matisch an Smart­phone, Tablet und Desk­top an. 

Webdesign und Sichtbarkeit auf Suchmaschinen?

Ja – Respon­sive Web­design und die Sicht­bar­keit auf Google und Co. spielen zusam­men. Denn nicht nur dein User fühlt sich durch die mobile Opti­mierung gut aufge­hoben.

Deine ge­samter Website-­Trust, also dass deine Seite als seriös einge­stuft wird, verbessert sich dadurch. Und damit auch dein Rank­ing in den großen Such­maschinen.

Vor einigen Jahren hat Google be­gonnen, seine Such­algo­rithmen zu über­arbeiten. Mobil opti­mierte Seiten er­hielten gegen­über anderen einen Vor­teil im Rank­ing. Ist eine Web­seite nicht für Mobil­geräte opti­miert, kann sie in den Such­ergeb­nissen ab­gestraft werden.

Das bedeutet, deine Webauftritt hat damit nicht einmal die Chance auf einen der ersten Plätze. Damit ist die mobile Aus­richtung deines Web­designs zum Must-­have geworden.

Deiner Besucher zuliebe – und auch im Hin­blick auf die Such­maschinen­optimierung.

Einfaches Webdesign ist erweiterbar und unkompliziert

Wir bereiten unser Web­design so vor, dass du es einfach und unkom­pliziert mithilfe eines Content­-Management-­Systems steuern kannst.

Damit bleibst du flexibel und kannst deinem Design ent­sprech­ende Ele­mente hinzufügen oder Lay­outs auf jeder Seite selbst verändern.

Wir sorgen dafür, dass das einfach geht!

Außer­dem sind auch diese Ele­mente bereits für die Aus­gabe auf mobilen Geräten vor­be­reitet. Damit stehen deine In­halte auf jedem Gerät im besten Licht dar. Übrigens musst du deine Web­site­inhalte auch nur einmal in dem CMS ein­fügen (wir sagen „pflegen“ dazu).

Denn der Inhalt bleibt auf allen Geräten gleich – nur die Form passt sich dyna­misch an. Hier sparst du dir zusätz­lichen Pfleg­eaufwand.

Auch Lust bekom­men auf ein Projekt mit mpunkt? Wir freuen uns auf deine Anfrage.

Ob anspruchsvolle Website, großer Webshop oder komplexe Web­anwendung:   
kontaktiere uns auf dem Weg, wie es für dich passt.

Wir freuen uns darauf, dein Projekt voran­zubringen. Vielleicht hast du ja sogar die Möglich­keit, bei uns in Augsburg auf einen Kaffee vorbei­zukommen. Denn der ist genauso gut und ehrlich wie unsere Software. Eben so, wie wir es mögen.

Anfrage senden 08 21 / 99 95 910 info@mpunkt.com