Wordpress Agentur - wir entwickeln Deine Website

Mit Wordpress Inhalte auf deiner Website zum Leben erwecken

Word­press ist wohl eines der be­kanntes­ten Content-Manage­ment-Systeme. Große Beliebt­heit findet es be­sonders in Blog-Kreisen. Auch bei der Rea­li­sier­ung unserer Kunden­projekte kommt Word­press gerne zum Einsatz.

Als Word­press Agentur stehen wir dir jeder­zeit mit Rat und Tat zur Seite! Von der Ent­wicklung bis hin zum Content Pflege. Wir helfen dir dabei deine Wunsch-Web­site um­zusetzen!

WordPress Logo

Nutzerfreundliches CMS

WordPress ist vor allem wegen seiner hohen Nutz­freund­lich­keit beliebt. Zunächst kann das Content-Manage­ment-System kostenlos erworben werden. Nach dem Download kann es auch schon los­gehen.

Dank einer beigelegten, kinder­leichten An­leitung steht der Um­setzung auch nichts mehr im Wege. Aller­dings setzt WordPress einen eigenen Web­space mit MySQL Daten­bank voraus. Daher sollte man sich in Sachen Web­hosting vorab bei einer WordPress Agentur infor­mieren. Wir stehen dir für Rückfragen gerne zur Verfügung!

Und WordPress bietet noch vieles mehr:

Webdesign und Templates

Man findet im Internet unzählige ver­schiedene Temp­lates (Webdesigns). Teil­weise werden diese sogar kosten­los angeboten. Bei Templates handelt es sich um vor­ge­fertigte Layouts, die in WordPress integriert werden können.

Meistens ist in diesen Lay­outs auch schon das Re­sponsive Web­design berück­sichtigt und damit eine optimale Darstel­lung auf den mobilen Geräten wie Tablet oder Smart­phone gewähr­leistet.

Templates werden direkt von WordPress, aber auch auf anderen Theme-Seiten an­geboten. So hat man die Möglichkeit, zwischen den ver­schieden­sten Web­seiten-Layouts zu entscheiden.

Hat man sich für eine Vor­lage entschieden, kann diese immer noch indi­vi­duell ange­passt werden. Lass deiner Krea­ti­vität einfach freien Lauf! Egal ob du nur einen One-Pager, eine Blog-Seite oder eine normale Home­page erstellen möchtest. Die Auswahl an Templates lässt keine Wünsche übrig.

Erweiterbar durch Plugins

Ergänzend dazu wird einem die Erstel­lung durch eine Viel­zahl an Plug-ins erleichtert. Plug-ins erweitern dein Webauftritt um nützliche Funk­tionen. Diese er­möglichen es, ohne Program­mier­kenntnisse, einen schlichten Internetauftritt zu erstellen und Funk­tionen zu inte­grieren.

So kannst du beispiels­weise ein Kontaktformular kinder­leicht selbst imple­mentieren. Du möchtest ein spezielles Plug-in, aber kannst kein passendes finden? Beauf­trage eine WordPress Agentur, um dir ein indivi­duelles Plug-in zu ent­wickeln.

Suchmaschinenoptimierung

Des Weiteren enthält Wordpress ein Tool mit dem du deine Website für Google attrak­tiver machen kannst. Ergänze deine gesamten Medien wie Bilder und Videos mit wichtigen SEO Attri­buten. Oder füge Meta-Texte und Be­schreib­ungen hinzu ohne in den Code ein­greifen zu müssen.

Eine Auswahl an un­zähligen Plug-Ins zur SEO-Opti­mierung ergänzt die SEO-Freund­lichkeit des Content-Management-Systems. Hast du eine Frage zur SEO-Opti­mierung deiner Wordpress-Website? Unsere Ex­perten helfen dir gerne weiter!

Eine weltweite Community

WordPress ist jedoch nicht nur eine Software. Aufgrund der großen Be­liebt­heit hat sich eine große welt­weite Com­munity gebildet. Immer mehr private Ent­wickler stellen eigene Templates oder Plug-ins kosten­los zur Ver­fügung.

Oder können dir in Hilfe-Foren weiter­helfen. So findet man für jedes Problem eine Lösung. WordPress wächst durch seine Nutzer und lebt davon, dass Ent­wickler welt­weit Plug-ins oder Themes erstel­len, Über­setzun­gen und Support-Wissen zur Ver­fügung stellen und mit­helfen, die Open-Source-Soft­ware noch besser zu machen.

Und noch vieles mehr!

Ist die Installation abgeschlossen, eröffnet sich eine Viel­falt an Mög­lich­keiten im Back­end der Web­anwendung. Das einfache „Blog-System“ er­möglicht es dir einzelne Artikel zu erstellen und ver­schiedenen Kate­gorien zu­zuweisen.

Darüber hinaus können Blog-Artikel mit einer Kom­men­tar-Funk­tion für Be­sucher und mit Tags (Schlag­wörtern) und SEO-Attri­buten versehen werden.

Dadurch kann eine Inter­aktion mit deinen Usern ganz einfach statt­finden. Dies unter­stützt nicht nur die Usability, sondern wirkt sich auch positiv auf das Google Ranking der Web­site aus.

Aber auch statische Seiten sind im WordPress-Editor leicht zu erstel­len. Durch Eingabe­masken und einen simplen und gut zu ver­stehen­den Text­editor können Inhalte wie Texte oder Bilder hinzu­gefügt, verändert oder gelöscht werden. Eine seiten­über­greif­ende Suche rundet die grund­legenden Funktionen ab.

Ein schlichtes Redaktions­system ermöglicht es, mehrere Benutzer mit ver­schied­enen Benutzer­rollen anzu­legen. So können mehrere Nutzer auf den Content zugreifen und je nach Rolle (Administrator, Redakteur, Autor, Mitarbeiter oder Leser) Än­der­ungen oder Er­gänz­ungen vor­nehmen.

zwei Monitore in einer WordPress Agentur

Auch Lust bekom­men auf ein Projekt mit mpunkt? Wir freuen uns auf deine Anfrage.

Ob anspruchsvolle Website, großer Webshop oder komplexe Web­anwendung:   
kontaktiere uns auf dem Weg, wie es für dich passt.

Wir freuen uns darauf, dein Projekt voran­zubringen. Vielleicht hast du ja sogar die Möglich­keit, bei uns in Augsburg auf einen Kaffee vorbei­zukommen. Denn der ist genauso gut und ehrlich wie unsere Software. Eben so, wie wir es mögen.

Anfrage senden 08 21 / 99 95 910 info@mpunkt.com